MBA-Fernstudiengänge

Stimmen der Absolventen

Herr Eric Markowski am Präsenzort Nürburgring

Mir war früh klar, dass ich in meiner beruflichen Zukunft eine Management-Position in einem international tätigen Unternehmen besetzen möchte. Um die Geschehnisse am Markt bestmöglich analysieren und daraus entsprechende Ergebnisse ableiten zu können, sah ich es als zielführend an, akademische Fähigkeiten zu erlangen. 

Das MBA-Fernstudium an der Hochschule Kaiserslautern hat mir geholfen für diese Schritte die richtige Grundlage zu schaffen. 

Neben dem Zugang zu einem neuen Netzwerk sowie den relevanten akademischen Grundlagen habe ich mich durch den praxisorientierten Schwerpunkt Innovations-Management bestmöglich für zukunftsweisenden Themen, wie bspw. der Vermittlung von Methoden zur Optimierung bestehender Unternehmensaktivitäten mithilfe der Implementierung von Innovationsprozessen aufgestellt. Zudem konnte ich meine derzeitigen Fähigkeiten durch tief gehendes Management-Wissen und fortschrittliche Personalführungslehre erweitern. 

Rückblickend haben mich die kleinen Gruppen, die praxisnahen Lerninhalte sowie engagierte Dozenten besonders von dem MBA Studium an der Hochschule Kaiserslautern überzeugt.

Vor allem Prof. Dr.-Ing. Christian Thurnes im Schwerpunkt Innovationsmanagement macht einen hervorragenden Job. Er motiviert die Studenten entwickelte Geschäftsideen in die Praxis umzusetzen, vermittelt moderne Methoden und schafft Begeisterung für die Inhalte.